Halloweenparty 2016 im Hort

Auch in diesem Jahr feierten wir mit den Hortkindern der Klassen 3-6 unsere verspätete Halloweenparty.
Viele kleine Hexen, Geister, Monster und andere gruslige Gestalten konnten sich an verschiedenen Aktivitäten ausprobieren, messen und sich amüsieren.
Das Standesamt erfreute sich großer Beliebtheit und es bildete sich in kürztester Zeit eine lange Schlange wartender Heiratswilliger. Desweiteren konnten sich die Kinder schminken lassen, beim Halloweenquiz 1, 2 oder 3 sowie bei Spielen mit Kürbissen, Kegeln und Büchsen mitmachen, eine "eklige" Probier- und Fühlstrecke erkunden und dabei z.B austesten wie Mumienhirn schmeckt oder wie sich Schneckenschleim anfühlt.
Weitere Spiele und Spass mit viel Musik, das Basteln von Skeletten sowie Bewegungsspiele u.a. Stuhltanz oder Besentanz rundeten das Angebot ab.
Dank der Unterstützung vieler Eltern konnten sich die Kinder am Buffet stärken und ihren Durst stillen.
Zum Abschluss überraschte der Zauberer Ben Blu die Kinder mit seinen Halloweenprogramm.
Anschließend gingen die Kinder fröhlich, aber auch müde nach Hause.